Zur Blog-Übersicht

Datenschutzgrundverordnung

Es ist soweit. Am 25.Mai 2018tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in der ganzen EU in Kraft.

Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie unsere neuen Datenschutzbestimmungen in Ruhe durch.

Ein paar Grundsätze

Diese Grundsätze der DSGVO nehmen wir ernst und setzen wir auch auf unserer Website um.

  • Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz
  • Zweckbindung (eine Verarbeitung erfolgt nur für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke)
  • Datenminimierung (nur dem Zweck angemessen und auf ein notwendiges Maß beschränkt)
  • Richtigkeit (unrichtige personenbezogene Daten werden durch Deine Mithilfe unverzüglich gelöscht oder berichtigt)
  • Speicherbegrenzung (Daten werden nur solange gespeichert, wie es notwendig ist)
  • Integrität und Vertraulichkeit (Maßnahmen zur Datensicherheit)

Um sicherzustellen, dass du darüber informiert bist, wie wir deine persönlichen Daten verwenden, haben wir die Datenschutzrichtlinien für viele unserer Website, Blog und Shop aktualisiert.

Schau dir die neuen Richtlinien an, die ab dem 25. Mai 2018 wirksam werden. Hier einige Informationen, die dich u.a. in den aktualisierten Datenschutzbestimmungen erwarten:

  • Warum erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten
  • Rechtliche Gründe für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Weitergabe personenbezogener Daten
  • Datensicherheit
  • Dein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch der Daten

Rechtliche Hinweise

Alle rechtlichen Informationen haben wir für Dich übersichtlich auf den folgenden Seiten zusammengefasst.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Widerrufsrecht und Datenschutz.

Kommentieren

Zur Blog-Übersicht